Bildung für nachhaltige Entwicklung

Im letzten Jahr war ich als Journalistin für die BNE-Agentur NRW unterwegs. Zehn Lehrkräfte durfte ich zu ihrer BNE-Arbeit interviewen. Sie haben mir erzählt, wie sie Nachhaltigkeit in ihren Unterricht und das Leben an der Schule bringen. Die Infos habe ich in zehn Schulporträts gegossen. Sie zeigen, wie sich eine Schule ganz einfach umweltfreundlich und ein bisschen nachhaltiger gestalten lässt: von der Öko-Mensa über den insektenfreundlichen Schulgarten bis hin zu fair gehandelten Schoko-Nikoläusen.

Neugierig geworden? Die Porträts sind im Zuge des Neustarts des NRW-Landesprogramms „Schule der Zukunft“ entstanden und finden sich hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.